EPCM

Für verschiedene Kunden übernehmen wir die komplette ingenieurtechnische Abwicklung als zentraler EPCM-Partner für Engineering, Procurement und Construction Management. Dabei übernehmen wir die Verantwortung für das gesamte Projektprogramm eines Standortes und wickeln im Rahmen einer abgestimmten Portfolioplanung die Aufträge für mono- und multidisziplinäre Reparatur- und Investitions-Projekte ab. 

Wir arbeiten stets nach den Vorgaben der Kunden, wie z. B. dem Capital Value Process und stellen einen hohen Standard durch die Bereitstellung einer qualifizierten Standort-Organisation mit fest abgestellten Mitarbeitern sicher. 

VTA unterstützt den kundenspezifischen Beschaffungsprozess oder übernimmt diesen eigenständig. Dazu gehören  als Standard die Erstellung der Anfragespezifikation, die Anfrage beim Anbieter selbst sowie ein technischer und ggf. kommerzieller Angebotsvergleich. Die Bestellung bis hin zur Lieferung führen beim Kunden in Verbindung mit unserem bedarfsgerechten Reporting  zu einer sorglosen Abwicklung.

In Ergänzung zu den EPCM-Services bieten wir zudem noch die folgenden Leistungen an:

  • Technische Inspektion und Qualitätssicherung,
  • CE-Konformitätserklärung zur Sicherstellung der Anforderungen gemäß DGRL für die Planung, Beschaffung, Fertigung und die Errichtung von Rohrleitungen,
  • HSE-Management inklusive einer Baustellen-Sicherheitskoordination.

 

 

Immer für Rückfragen da.

VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung
Hafenstr. 12, D-45881 Gelsenkirchen 
Fon +49 209 95 15-0
Fax +49 209 95 15-423
info@vta.de