Zertifizierung

Qualitätsmanagement

VTA überzeugt seit Jahren ihre Kunden und Geschäftspartner durch die Qualität ihrer Leistungen und schafft damit die Voraussetzung für die langjährige Zusammenarbeit mit unserer Kunden.

Die Erfüllung der vereinbarten Qualtiätsanforderungen sowie die kontinuierliche Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems ist ein wichtiges Ziel der VTA. 

Qualitätsrichtlinien

Die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Leistungen ist entscheidend für den Erfolg unseres Unternehmens und damit für die langfristige Sicherung unserer Arbeitsplätze. Jeder von uns:

  • ist in seiner Arbeit ausschließlich für die Kunden tätig,
  • kennt die Anforderungen seiner Kunden und verpflichtet sich, diese von vornherein richtig, rechtzeitig, vollständig und eigenverantwortlich zu erfüllen,
  • entwickelt Ideen zur Verbesserung bestehender Arbeitsabläufe und arbeitet bei der Verwirklichung aufgeschlossen und aktiv mit anderen zusammen,
  • wird diese Grundsätze uneingeschränkt und jederzeit einhalten. 

Damit leisten wir alle unseren bestmöglichen Beitrag zum Geschäftserfolg und zu unserer persönlichen Zufriedenheit.

Diese Ziele werden durch eine anforderungsgerechte Aufbauorganisation und die zielorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten bei Planung, Lieferung und Bau von Industrieanlagen erreicht.

Um diesen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, hat sich VTA 1995 nach der DIN ISO 9001 zertifizieren lassen und sich den dort gesetzten Standards verpflichtet. Im April 2002 wurden im Rahmen einer Re-Zertifizierung die Anforderungen der neuen DIN ISO 9001:2000 umgesetzt und in einem komplett überarbeiteten Satz bestehend aus Handbuch, Richtlinien, Normen und Formblättern realisiert.

Die komplette Qualitätsmanagement-Dokumentation liegt in elektronischer Form vor und kann vom Mitarbeiter jederzeit in der aktuellen Version von seinem Arbeitsplatz aus eingesehen werden. Formblätter und Verfahrensanweisungen sind direkt aus dem Handbuch heraus abrufbar und stehen zur weiteren Verarbeitung in Programmen wie Microsoft Word oder Excel zur Verfügung.

Immer für Rückfragen da.

VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung
Hafenstr. 12, D-45881 Gelsenkirchen 
Fon +49 209 95 15-0
Fax +49 209 95 15-423
info@vta.de